DLG kürt „Jungwinzer Deutschlands 2009“

Zur korrekten Anzeige der Webseite Poesie-in-Flaschen.de
aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser!

(Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)) Frankfurt, 15.09.2009

DLG kürt „Jungwinzer Deutschlands 2009“

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt zum vierten Mal den „Jungwinzer des Jahres“ gekürt. Junge Talente aus allen Anbauregionen Deutschlands bewarben sich in diesem Jahr um den Nachwuchspreis der deutschen Weinwirtschaft. Eine Fachjury wählte aus den besten deutschen Weintalenten die Sieger aus. „Jungwinzerin des Jahres“ wurde Franziska Schätzle vom Weingut Gregor & Thomas Schätzle aus Vogtsburg-Schelingen (Baden). „Vizemeister“ wurde Peter Klein vom Weingut Gerhard Klein aus Hainfeld (Pfalz). Den dritten Platz belegte Timo Dienhart vom Weingut zur Römerkelter aus Maring-Noviand (Mosel). Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen der DLG-Sieger-Gala der Bundesweinprämierung am 27. Oktober in Heilbronn statt.

Vor einer Experten-Jury* musste der Winzernachwuchs sein Können und Fachwissen in den Bereichen Oenologie, Wein-Sensorik und Weinwirtschaft in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Für die Endrunde hatten sich die Jungwinzer zuvor über einen Online-Test qualifiziert, der nicht nur Fachkenntnis, sondern auch ein Gefühl für die Branchenthemen der nächsten Jahre erforderte. Die zehn Kandidaten mit dem besten Ergebnis wurden Anfang September nach Frankfurt am Main eingeladen, wo vor einer Fachjury die drei Erstplatzierten ermittelt wurden.

Beeindruckt war die Jury vom hohen Fachwissen und weinbaulichen Know-how der Finalteilnehmer, und ein besonderes Lob gab es von ihr für die Sieger. „Die im Rahmen des Wettbewerbs gezeigten Leistungen belegen, dass die deutsche Weinwirtschaft über einen hervorragend ausgebildeten Nachwuchs verfügt. Die Preisträger sind herausragende Talente und Vorbilder einer innovativen und zukunftsstarken deutschen Weinwirtschaft."

Porträt der Gewinner „Bester Jungwinzer Deutschlands 2009“:

DLG-Jungwinzerin des Jahres (1. Platz): Franziska Schätzle (Baden) Franziska Schätzle (24 Jahre) vom Weingut Gregor & Thomas Schätzle aus Vogtsburg-Schelingen (Baden) ist als Siegerin aus dem Wettbewerb hervorgegangen und wird am 27. Oktober auf der DLG-Sieger-Gala in Heilbronn als „DLG-Jungwinzerin des Jahres 2009“ ausgezeichnet. Mit Franziska Schätzle hat erstmalig eine Frau den Wettbewerb gewonnen. Die Nachwuchswinzerin studierte von 2004 bis 2008 Weinbau und Oenologie an der Fachhochschule Geisenheim sowie an der Université de Bourgogne in Dijon (Frankreich). Während ihres Studiums absolvierte sie zahlreiche Praktika in renommierten deutschen, französischen, neuseeländischen und spanischen Weingütern. Neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit im elterlichen Weingut ist Franziska Schätzle in der Bundesgeschäftsstelle des "VDP. Die Prädikatsweingüter" für die Bereiche Veranstaltungsorganisation/Partnerbetreuung zuständig und ist Ansprechpartnerin für weinbauliche sowie oenologische Fragen.


DLG-Jungwinzer des Jahres (2. Platz): Peter Klein (Pfalz) Zweiter im Wettbewerb wurde Peter Klein (25 Jahre). Der gebürtige Pfälzer studierte an der Fachhochschule Geisenheim Weinbau und Oenologie. Vor und während des Studiums arbeitete er in bekannten Weingütern in Deutschland, Südafrika und Österreich. Seit dem Abschluss zum Diplom-Ingenieur für Weinbau und Oenologie im Frühjahr 2008 ist er im elterlichen Weingut in Hainfeld im Weinbau, in der Kellerwirtschaft und in der Vermarktung tätig.


DLG-Jungwinzer des Jahres (3. Platz): Timo Dienhart (Mosel) Den dritten Platz belegte Timo Dienhart (28 Jahre) vom Weingut zur Römerkelter aus Maring-Noviand (Mosel). Nach seinem erfolgreichen Abschluss als Weinbautechniker übernahm Timo Dienhart bereits 2002 den Bereich Kellerwirtschaft im elterlichen Öko-Weingut. Seit 2007 leitet er den gesamten elterlichen Betrieb und ist Vorstandssprecher von ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e.V.. Von Januar bis August 2008 war er außerdem Interims-Geschäftsführer bei ECOVIN.



Wein-Etiketten

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Hier könnte Ihre Werbung stehen!Ihr Produkt

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt einem breiten Publikum!

Wein-Zitat

Nichts gewinnt so sehr durch das Alter wie Brennholz, Wein, Freundschaften und Bücher.

(Francis Bacon, 1561-1626, englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler)

Hier finden Sie weitere Zitate zum Thema Wein...